Kopterflugschule

Für Private und Geschäftskunden.

Sollten Sie planen Ihren Kopter gewerblich zu nutzen (z.B. für den Verkauf von Luftaufnahmen oder für die Verwendung von Luftaufnahmen für gewerblichen Zwecke),und dieser über 2Kg Abfluggewicht liegen, benötigen Sie ab den 01-10-2017 ein Befähigungsnachweis einer anerkannten Luftfahrtschule.

In der Regel, wird von den Bundesbehörden ein Nachweis verlangt, dass Sie mit dem Betrieb und den Sicherheitsaspekten eines Kopter vertraut sind.

Aber auch immer mehr privat genutzte Kopter werden zum Spaß geflogen. Wir unterrichten auch Sie in Sachen Sicherheit und Umgang mit den Koptern. Dadurch können Sie sich viel Geld durch unnötige Experimente sparen.

Wir sind durch das Luftfahrt-Bundesamt Zertifiziert und

nach § 21d Luftverkehrs-Ordnung eine anerkannte Stelle für die Feststellung der Qualifikation als 

Steuerer von unbemannten Fluggeräten.

Unsere Zulassungsnummer Lautet: DE.AST.055

 

Wir bieten ab sofort folgende Schulungen incl. Prüfung an.

 

Basisschulung für Private Piloten unter 2 Kg
Die Basisschulung beinhaltet: Theorie : Technik und Umgang mit UAV´s

 

Basisschulung für Private Piloten über 2 KG
Die Basisschulung beinhaltet: Theorie : Technik & LuftVO
Anschliessend wird eine Prüfung abgelegt und Sie erhalten nach bestandener Prüfung den Kenntnisnachweis gemäß §21 d Absatz 5 LuftVO.

 

Premiumschulung für Private Piloten über 2 Kg
Die Premiumschulung beinhaltet: Theorie : Technik & LuftVO sowie praktische Übungen im Freien mit Multikoptern.
Anschliessend wird eine Prüfung abgelegt und Sie erhalten nach bestandener Prüfung den Kenntnisnachweis gemäß §21 d Absatz 5 LuftVO.

 

Basisschulung für Gewerbliche Piloten über 2Kg incl Prüfung
Die Premiumschulung beinhaltet: Theorie : Luftrecht, Flugbetrieb, Navigation , Meteorologie.
Anschliessend wird eine Prüfung abgelegt und Sie erhalten nach bestandener Prüfung den Kenntnisnachweis gemäß §21 d Absatz 5 LuftVO.

 

Premiumschulung für Gewerbliche Piloten über 2Kg incl. Prüfung
Die Premiumschulung beinhaltet: Theorie : Luftrecht, Flugbetrieb, Navigation , Meteorologie
sowie praktische Übungen im Freien mit Multikoptern.
Anschliessend wird eine Prüfung abgelegt und Sie erhalten nach bestandener Prüfung den Kenntnisnachweis gemäß §21 d Absatz 5 LuftVO.

 

Die Prüfung durch die anerkannte Stelle des LBA erfolgt nicht zwangsläufig am selben Tag. Hierzu stehen Ihnen diverse Termine zur Wahl.

In der Premiumschulung ist eine praktische Flugeinweisung im Freien enthalten.

Standort für das Seminar ist in Kleve bei Fuji.
Es ist natürlich möglich und sogar erwünscht, dass Sie Ihren eigenen Kopter mitbringen.
Das kann ein Quadro, Hexa oder Oktokopter sein.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular und wir werden uns mit Ihnen zwecks Terminabsprache in Verbindung setzen.

Schulungstermine werden mit Ihnen Persönlich vereinbart.

Bitte laden Sie sich das Anmeldeformular hier runter und senden Sie es uns ausgefüllt per Email zu.

Zur Anmeldung.

Die neue Drohnenverordnung (stand Januar 2017)

Für weiter Fragen, füllen Sie das Formular aus.

  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht